Kia Sportage: Armaturenbrett / Armaturenbrettträger Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Karosserie (Innen und Außen) / Armaturenbrett / Armaturenbrettträger Reparaturverfahren

AUS- UND EINBAU
  
Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.
  
Mit einem Ausbauwerkzeug für Kunststoffverkleidungen einige Teile der Innenverkleidung entfernen, ohne dabei die Oberfläche zu zerkratzen.
Darauf achten, die Verkleidung und die Bleche nicht zu verbiegen oder zu zerkratzen.
1.
Obere Windlaufverkleidung entfernen.
(Siehe "Obere Windlaufabdeckung")
2.
Vorderen Scheibenwischermotor abnehmen.
(Siehe Karosserieelektrik – "Scheibenwischermotor")
3.
Aufprallpolster-Hauptteil ausbauen.
(Siehe Armaturenbrett - "Hauptarmaturenbrett")
4.
Lenksäulensteckverbinder abziehen.
(Siehe Kapitel Lenkung - "Lenksäule und Lenkwelle")
5.
Gaspedal ausbauen.
(Siehe Motorsteuerung - "Gaspedalsensor (APS)")
6.
Den hinteren Kanal (A) ausbauen.
(LINKS)

(RECHTS)

7.
Bodenteppich (A) abtrennen, um Raum zum Entfernen des hinteren Heizungskanals zu schaffen.
(LINKS)

(RECHTS)

8.
Schrauben lösen, dann hinteren Heizungskanal (A) ausbauen.
(LINKS)

(RECHTS)

9.
Steckverbinder (A) und Befestigungsclips in der A-Säule lösen.
(LINKS)

(RECHTS)

10.
Multibox-Steckverbinder (A) abziehen.
(LINKS)

(RECHTS)

11.
Smart Key-Antennensteckverbinder (A) abziehen.

12.
Steckverbinder (A) des Airbag-Steuermoduls (SRSCM) und Kabelbefestigungsclip abziehen.

13.
Steckverbinder (A) der Smartkey-Einheit, Temperaturstellantrieb (B) und Modusstellantrieb (C) abziehen.
[Fahrer]

14.
Kabelbefestigungsclip (A) entfernen.

15.
Steckverbinder von Temperaturstellantrieb (A), Mosfet-Transistor (B), Kombiinstrument-Ionisierer (C) abziehen und Kabelbefestigungsclips entfernen.
[Beifahrer]

16.
Steckverbinder von Einlassstellantrieb (A) und Auto-Beschlagentfernung (B) abziehen und Kabelbefestigungsclips entfernen.

17.
Gebläsemotor-Steckverbinder (A) abziehen und Kabelbefestigungsclips entfernen.

18.
Steckverbinder der BCM-Einheit (A) abziehen.

19.
Befestigungsschrauben (A) lösen und Armaturenbrettträger abbauen.

20.
Kappe (A) der Befestigungsschraube des Armaturenbrettträgers abnehmen.

21.
Befestigungsschraube und -muttern lösen, dann Armaturenbrettträger (A) ausbauen.
[FAHRERSEITE]

[BEIFAHRERSEITE]

22.
Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.
  
Sicherstellen, dass das Armaturenbrett richtig auf den Führungsstiften sitzt.
Vor dem Festziehen der Schrauben sicherstellen, dass die Kabelstränge des Armaturenbretts nicht eingeklemmt sind.
Sicherstellen, dass die Kabelstecker richtig eingesteckt sind und dass die Anntennenleitung richtig angeschlossen ist.
Diebstahlsicherungscode für das Radio eingeben, dann die Voreinstellungen für die Radiosender des Kunden.
Armaturenbrettträger Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Untere Armaturenbrettverkleidung ...

Kotflügel
...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Seitliche fußraumverkleidung Bauteile und bauteile-Übersicht


BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Windlaufseitenverkleidung ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024