Kia Sportage: Automatische leuchtweitenregulierung / Automatische Scheinwerferhöheneinstellung Fehlersuche

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Elektrische Anlage / Automatische leuchtweitenregulierung / Automatische Scheinwerferhöheneinstellung Fehlersuche

Prüfung mit KDS/GDS
Initialisierung und Diagnose mit KDS/GDS
Es folgt eine Zusammenfassung der A/S-Prozedur.
Nr.
Verfahren
1
Das Fahrzeug auf ebenem Boden parken.
2
Reifenprüfung
3
IGN1 EIN
4
Abblendlichtscheinwerfer EIN
5
Anschluss an Diagnosetool
6
Anfangsbefehl mit Diagnosetool
7
Löschen des Fehlercodes
8
IGN1 AUS→EIN
9
Neuer Anschluss an Diagnosetool
10
Prüfung des HLLD-Ausgangswerts (muss 15% betragen) und des Fehlercodes
11
Aktivierung des HLLD über Befehl des Diagnosetools
12
mechanische Anfangseinstellung der Scheinwerfer

  
1)
Fahrzeug komplett entleeren und auf ebenem Untergrund abstellen.
2)
HLLD-Ausgangswert (15%) nach Neueinstellung überprüfen.
3)
Nach der elektronischen Initialisierung mittels des Diagnosewerkzeug muss eine mechanische Zieleinstellung durchgeführt werden.
1.
Fahrzeug und "Automatische Scheinwerferhöheneinstellung (AHLS)" wählen
2.
Sensorausgangswerte und die Daten der einzelnen Elemente auf dem Systeminformationsbildschirm überprüfen.

3.
Wenn eine Funktionsprüfung der AHLS-Ausgänge durchgeführt werden soll, "Actuation Test" wählen.

4.
Parameter setting und Zero position Initial wählen.

5.
Im Menu "Head lamp leveling" bestätigen, dass die AHLS mit Gewalt betätigt werden soll.

6.
Zum Prüfen der Scheinwerferhöheneinstellung "Diagnostic trouble codes" wählen.
Automatische Scheinwerferhöheneinstellung Reparaturverfahren
PRÜFUNG 1. Zündung "EIN". 2. Scheinwerferschalter einschalten. 3. Sicherstellen, dass sich di ...

Scheinwerferhöhenverstellschalter Reparaturverfahren
Ausbau 1. Batteriemassekabel abklemmen. 2. Untere Armaturenbrettverkleidung abbauen. (Siehe Karosserie - "Untere Armaturen ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Betriebsanleitung: 5. Suche beendet


Wenn die Suche nach einer Parklücke beim Vorwärtsfahren beendet ist, erscheint die obige Meldung und es erklingt ein Signalton. Halten Sie das Fahrzeug an und legen Sie den Rückwärtsgang (R) ein. ACHTUNG Fahren Sie stets langsam und lassen Sie den Fuß auf der Bremse. We ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024