Kia Sportage: Motorsteuersystem / Variabler Ladestellabtrieb (VCMA) Beschreibung und bedienung

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Motorsteuerung/Kraftstoffsystem / Motorsteuersystem / Variabler Ladestellabtrieb (VCMA) Beschreibung und bedienung

Beschreibung
Der variable Ladestellantrieb verstärkt die Verwirbelung der in den Zylinder strömenden Luft, verbessert die Verbrennungsleistung und verstärkt das Motordrehmoment und die Kraftstoffeffizienz in niedrigen und mittleren Drehzahlbereichen. ECM schaltet den Motor ein und aus und steuert den VCMA. VCMA ist normalerweise "geschlossen" und verwirbelt die Ansaugluft beim Motorstart. Wenn das Fahrzeug beschleunigt und ca. 2.600 1/min erreicht, betätigt der Stellantrieb die VCM-Klappe (öffnen) und erleichtert so den Strom der Ansaugluft.
ARBEITSWEISE

Variabler Ladestellabtrieb (VCMA) Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT Das ECM steuert den Stellantrieb und die VCM-Klappe direkt und das damit verbundene Saugrohr wird betätigt, wenn sich der Motor dreht. Das sorgt für eine Verwi ...

Variabler Ladestellabtrieb (VCMA) Schematische darstellungen
Schaltplan KABELSTECKER ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Betriebsanleitung: Sicherheitshinweise für Sicherheitsgurte


VORSICHT Alle Fahrzeuginsassen müssen zu jeder Zeit Sicherheitsgurte angelegt haben. Sicherheitsgurte und Kinderrückhaltesysteme reduzieren für alle Insassen das Risiko, im Fall einer Kollision oder einer Vollbremsung schwere oder tödliche Verletzungen zu erleiden. Ohne Sicherhe ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024