Kia Sportage: Verteilergetriebe / Verteilergetriebeöl Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Allradantrieb / Verteilergetriebe / Verteilergetriebeöl Reparaturverfahren

PRÜFUNG
  
Das Verteilergetriebeöl muss alle 60.000 km oder alle 4 Jahre überprüft und aufgefüllt werden.
1.
Untere Abdeckung abbauen.
(Siehe Kapitel Motormechanik - "Untere Motorabdeckung")
2.
Öleinfüllstopfen (A) entfernen.
Anzugsdrehmoment:
39,2 ~ 58,8 Nm (4,0 ~ 6,0 kgm)

3.
Ölstand kontrollieren.
  
Ggf. l bis zur Unterkante der Gewindebohrung einfüllen.

4.
Ölablassschraube mit neuer Dichtung einbauen.
Anzugsdrehmoment:
39,2 ~ 58,8 Nm (4,0 ~ 6,0 kgm)
5.
Untere Abdeckung anbringen.
(Siehe Kapitel Motormechanik - "Untere Motorabdeckung")
AUS- UND EINBAU
  
WECHSEL
Normaler Einsatz
Erschwerte Einsatzbedingungen
Keine Wartung erforderlich
120000 km
(80000 Meilen)

Raue Fahrbedingungen
Fahren auf staubigen, unebenen Straßen
Fahren in bergigen Regionen
Fahren mit einem Polizeifahrzeug, Taxi, Lieferwagen oder Abschleppfahrzeug.
Geschwindigkeiten über 170 km/h
* Das Verteilergetriebeöl muss gewechselt werden, wenn Wasser in das Getriebe eingedrungen ist.
1.
Untere Abdeckung abbauen.
(Siehe Kapitel Motormechanik - "Untere Motorabdeckung")
2.
Ablassschraube (A) lösen und Verteilergetriebeöl ablassen.
Anzugsdrehmoment:
39,2 ~ 58,8 Nm (4,0 ~ 6,0 kgm)

3.
Ablassschraube mit neuer Dichtung einschrauben.
Anzugsdrehmoment:
39,2 ~ 58,8 Nm (4,0 ~ 6,0 kgm)
4.
Öleinfüllstopfen (A) entfernen.

5.
Neues Öl durch die Einfüllöffnung einfüllen.
Standardöl:
Hypoidgetriebeöl API GL-5, SAE 75W/90 (SHELL HD AXLE OIL 75W/90 oder gleichwertiges Produkt)
Ölfüllmenge: Bis zum unteren Ablassschraubengewindestand auffüllen.
6.
Ölablassschraube mit neuer Dichtung einbauen.
Anzugsdrehmoment:
39,2 ~ 58,8 Nm (4,0 ~ 6,0 kgm)
7.
Untere Abdeckung anbringen.
(Siehe Kapitel Motormechanik - "Untere Motorabdeckung")
Verteilergetriebe
...

Vorderrad-Verteilergetriebe Bauteile und bauteile-Übersicht
EINBAULAGE DER KOMPONENTEN 1. Verteilergetriebe 2. Gelenkwelle 3. Kupplung ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Toter-Winkel-Erfassungsschalter Reparaturverfahren


Ausbau 1. Batteriemassekabel abklemmen. 2. Untere Armaturenbrettverkleidung abbauen. (Siehe Karosserie - "Untere Armaturenbrettverkleidung") 3. Schrauben lösen und Armaturenbrettzierlei ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024