Kia Sportage: Vordertür / Vordertürverkleidung. Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Karosserie (Innen und Außen) / Vordertür / Vordertürverkleidung. Reparaturverfahren

AUS- UND EINBAU
  
Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.
  
Mit einem Ausbauwerkzeug für Kunststoffverkleidungen einige Teile der Innenverkleidung entfernen, ohne dabei die Oberfläche zu zerkratzen.
Verkleidung und Bleche nicht beschädigen.
1.
Innenabdeckung (A) des Vordertür-Dreieckfensters mit einem Ausbauwerkzeug abnehmen.

2.
Türgriffinnenabdeckung entfernen. [Nur Beifahrerseite]
3.
Schrauben lösen und dann Vordertürgriff (A) entfernen. [Nur Beifahrerseite]

4.
Schraube (B) lösen und dann Kappe (A) abziehen.

5.
Vordere Türverkleidung (A) abbauen.

6.
Innengriffkäfig (A) an der Vordertür entfernen. IMS-Steckverbinder (B) abziehen.

7.
Steckverbinder des Hochtöners (A) abziehen.

8.
Kabelstecker des Fensterheberschalters (A) abklemmen.

9.
Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.
  
Steckerverbindung prüfen
Verriegelung/Entriegelung und Öffnung/Schließung der Tür überprüfen.
Beschädigte Clips auswechseln.
Vordertürverkleidung. Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Vordertürverkleidung ...

Vordertür-Innengriff Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU    Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.  &n ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Hydraulikmotor (Stellantrieb) Reparaturverfahren


PRÜFUNG    Liegt ein Fehlercode bezüglich des Hydraulikmotors (Stellantrieb) vor , den Hydraulikmotor (Stellantrieb) mit dem entsprechenden Prüfverfahren überprüfen. Prüfverfahren f ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024