Kia Sportage: Bremsanlage / Bremsleuchtenschalter Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Bremsanlage / Bremsanlage / Bremsleuchtenschalter Reparaturverfahren

EINSTELLUNG
1.
Zündung ausschalten und Batterieminuspol (-) abklemmen.
2.
Untere Armaturenbrettverkleidung ausbauen.
(Siehe Kapitel Karosserie - "Armaturenbrett")
3.
Spalt zwischen Bremslichtschalter und Halterung überprüfen.
Bremsleuchtenabstand (A) : 1,0 ~ 2,0 mm

4.
Wenn der Spalt zwischen Bremslichtschalter und Halterung nicht 1,0 mm - 2,0 mm beträgt, den Befestigungsclip und andere Teile im Bereich der Bremsleuchte prüfen.
5.
Wenn alles in Ordnung ist, den Bremslichtschalter aus- und wieder einbauen.
PRÜFUNG
1. Überprüfung der Sicherung
Testsicherung an der Schaltersicherung und der Relaissicherung anbringen, um zu überprüfen, ob die Verbindung passt.

2. GDS-Datenanalyse
1.
GDS-Daten analysieren und überprüfen, ob es Probleme mit dem Bremslichtschalter gibt.
(1)
Das GDS an den Selbstdiagnosesteckverbinder anschließen.
(2)
Zündung einschalten
(3)
Bremspedal niedertreten.
(4)
Kategorie "Bremsschalter", in der die "Sensordaten" auf dem GDS angezeigt werden, überprüfen.)
Normale Wellenform: Der Drucksensorsignalwert ändert sich entsprechend der EIN-/AUS-Stellung des Bremsschalters.

3. Überprüfung der Steckverbinder an jedem Teil
Steckverbinder auf Beschädigung, Klemmenüberspannung oder mangelhaften Anschluss prüfen
[Sicherungskasten im Motorraum]

[ABS/VDC-Steuermodul]

4. Bremsleuchtenstromkreis überprüfen
Sonde an alle Klemmendrähte anschließen und Wellenform auf dem Oszilloskop überprüfen.
[Ein-/Ausgangssignal Bremslichtschalter]

[Wellenform auf Oszilloskop-Bildschirm]

Ausbau
1.
Zündung ausschalten und Batterieminuspol (-) abklemmen.
2.
Untere Armaturenbrettverkleidung ausbauen.
(Siehe Kapitel Karosserie - "Armaturenbrett")
3.
Bremslichtschalterstecker (A) abklemmen.

4.
Sicherungsplatte (A) in Pfeilrichtung ziehen.

5.
Bremslichtschalter um 45° entgegen dem Uhrzeigersinn drehen und ausbauen.

6.
Den ausgebauten Bremslichtschalter im Rahmen der folgenden Vorgehensweisen überprüfen.
(1)
Überprüfen, ob Anschluss an Klemme korrekt ist
Es muss überprüft werden, ob der Steckverbinder richtig gesichert ist und ob eine Verbindungsmarkierung vorhanden ist.

(2)
Teilewiderstand überprüfen

Widerstand [Ω]
3-4
1,2
Stößel niedergedrückt
(Schalter ausgeschaltet)
UNENDLICH
0
Stößel freigegeben
(Schalter eingeschaltet)
0
UNENDLICH

Einbau
1.
Bremspedalarm befestigen und den Bremslichtschalter vollständig als versteckten Kontakt einführen.

2.
Nach dem Einführen den Bremslichtschalter um (A) 45° im Uhrzeigersinn drehen und Arretierplatte durch Drücken anbringen.

3.
Spalt zwischen Bremslichtschalter und Halterung überprüfen.
Bremsleuchtenabstand: 1,0 ~ 2,0 mm

  
Wenn der Spalt zwischen Bremslichtschalter und Halterung nicht 1,0- 2.0 mm beträgt, den obenstehenden Vorgang erneut durchführen.
4.
Die Steckverbindung des Bremslichschalters anschließen.
5.
Unteres Armaturenbrett anbauen.
(Siehe Kapitel Karosserie - "Armaturenbrett")
Bremsleuchtenschalter Fehlersuche
Fehlersuche 1. Teilediagnose Bauteil Ursache Problem Sc ...

Feststellbremssystem
...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Steuermodul Kraftstoffpumpe (FPCM) Beschreibung und bedienung


Beschreibung Das Kraftstoffpumpensteuermodul (FPCM) befindet sich auf der rechten Seite im Kraftstofftank und steuert den Gleichstrommotor auf der Niederdruckseite der Kraftstoffpumpe. Das Modul vergleicht die vom Kraftstoffdrucksensor (FPS) gemessenen, momentanen Kraftstoff ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024