Kia Sportage: Motorsteuersystem / ETC-System (Elektronische Drosselklappensteuerung) Beschreibung und bedienung

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Motorsteuerung/Kraftstoffsystem / Motorsteuersystem / ETC-System (Elektronische Drosselklappensteuerung) Beschreibung und bedienung

Beschreibung
Die elektronische Drosselklappensteuerung (ETC) besteht aus einem Drosselklappengehäuse mit integriertem Steuermotor und Drosselklappenpositionssensor (TPS). Anstelle des herkömmlichen Gaszugs wird ein Gaspedalsensor (APS) verwendet, um das vom Fahrer eingegebene Eingangssignal zu empfangen. Das ECM verwendet das APS-Signal, um den Soll-Drosselklappenwinkel zu berechnen; die Position der Drosselklappe wird dann über die ECM-Steuerung des ETC-Motors eingestellt. Das TPS-Signal wird verwendet, um Rückmeldungen bezüglich der Drosselklappenstellung an das ECM auszugeben. Bei Verwendung der elektronischen Drosselklappenregelung ist eine präzise Steuerung der Drosselklapenstellung möglich; die Notwendigkeit externer Tempomatmodule/-kabel entfällt.

SCHALTPLAN

ETC-System (Elektronische Drosselklappensteuerung) Technische daten
SPEZIFIKATION [Drosselklappensensor (TPS)] Drosselklappenwinkel (°) Ausgangsspannung (V) [Vref = 5V] TPS1 TPS2 ...

ETC-System (Elektronische Drosselklappensteuerung) Schematische darstellungen
Schaltplan KABELSTECKER ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Bauteile und bauteile-Übersicht


EINBAULAGE DER KOMPONENTEN 1. Motorsteuermodul (ECM) 2. Absolutdrucksensor (MAPS) 3. Ansauglufttemperatursensor (IATS) 4. Kühlmitteöltemperatursensor (ECTS) 5. Drosselklappensensor (TPS) [in ETC-Modul integriert] 6. Kurbelwinkelsensor (CKPS) 7. ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024