Kia Sportage: Motorschmierung / Ölkühler Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Motormechanik / Motorschmierung / Ölkühler Reparaturverfahren

Ausbau
1.
Ablassschraube lösen und Kühlmittel ablassen. Kühlerdeckel abnehmen, damit das Kühlmittel schneller ablaufen kann.
(Siehe Kühlsystem - "Kühlmittel")
2.
Ölkühlerleitungen (A) abtrennen.

3.
Ölfilter (A) ausbauen.
(Siehe Schmiersystem - "Motoröl")
4.
Befestigungsschrauben (A) lösen und danach Ölkühlereinheit (B) ausbauen.

Einbau
1.
Etwas Motoröl auf die Dichtungsoberfläche des Ölkühlers (A) auftragen und dann Ölkühler mit Befestigungsschraube (B) montieren.
Anzugsdrehmoment.
44,1 ~ 53,9 Nm (4,5 ~ 5,5 kgm)

  
Den Ölkühleranschlag (A) an der Stelle positionieren, an der der Ölkühler mit dem Leiterrahmenanschlag in Kontakt kommt (B).

2.
Etwas Motoröl auf die Dichtungsoberfläche des Ölfilters (A) auftragen und dann Ölfilter montieren.
Anzugsdrehmoment.
11,8 ~ 15,7 Nm (1,2 ~ 1,6 kgm)
3.
Ölkühlerleitungen (B) anschließen.

4.
Kühlmittel in Kühler auffüllen und Kühler auf Undichtigkeiten prüfen.
Motoröl Reparaturverfahren
ÖL UND FILTER ERSETZEN    • Anhaltender und wiederholter Hautkontakt mit Motoröl führ ...

Ölwanne Reparaturverfahren
Ausbau 1. Antriebsriemen abnehmen. (Siehe Zündsystem - "Antriebsriemen") 2. Untere Befestigungsschrauben (A) des Kli ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Betriebsanleitung: Hauptwarnmodus (ausstattungsabhängig)


  • Diese Leuchte macht den Fahrer auf folgende Umstände aufmerksam: - Fehlfunktion LED-Scheinwerfer (ausstattungsabhängig) - Fehlfunktion SCC-Tempomat mit Stop & Go (ausstattungsabhängig) - Fehlfunktion FCA-Assistent (Forward Collision-Avoidance) (ausstattungsabhängig) ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024