Kia Sportage: Motorsteuersystem / Klopfsensor (KS) Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Motorsteuerung/Kraftstoffsystem / Motorsteuersystem / Klopfsensor (KS) Reparaturverfahren

PRÜFUNG
1.
Zündung ausschalten.
2.
Kabelstecker (A) vom Klopfsensor abklemmen.

3.
Den Widerstand zwischen den Einspritzventilklemmen 1 und 2 messen.
4.
Prüfen, ob der Widerstand der Spezifikation entspricht.
Spezifikation: ca. 4,87 MΩ [20 °C]
Ausbau
1.
Zündung ausschalten und Minuspol (-) der Batterie abklemmen.
2.
Ansaugkrümmer ausbauen.
(Siehe Motormechanik - "Saugrohr")
3.
Befestigungsschraube (B) lösen, dann Klopfsensor (A) vom Zylinderblock abnehmen.

Einbau
  
Bauteil unter Beachtung des vorgeschriebenen Anzugsdrehmoments einbauen.
Es ist zu beachten, dass das Bauteil innen beschädigt werden kann, wenn es fallengelassen wird. In diesem Fall muss erst eine Überprüfung stattfinden.
1.
Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.
Befestigungsschraube Klopfsensor:
18,6 ~ 23,5 Nm (1,9 ~ 2,4 kgm)
Klopfsensor (KS) Schematische darstellungen
Schaltplan Kabelsteckverbinder ...

Beheizte Lambdasonde (HO2S) Technische daten
SPEZIFIKATION HO2S [Reihe 1/Sonde 1] Pos. SPEZIFIKATION Heizungswiderstand (Ω) 2,5 ~ 4,0 [20°C] HO2S (Reih ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Overdrive-Kupplungssteuermagnetventil (OD/C_VFS) Technische daten


SPEZIFIKATION Pos. SPEZIFIKATION Regelung N/H (Normal Hoch) Steuerdruck [kPa (kg/cm²)] 0 - 1569.06 (0 - 16, 0 - 227.57) Stromstärke (mA) 0 ~ 1100 Spu ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024