Kia Sportage: Motorsteuersystem / Nockenwellensensor (CMPS) Beschreibung und bedienung

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Motorsteuerung/Kraftstoffsystem / Motorsteuersystem / Nockenwellensensor (CMPS) Beschreibung und bedienung

Beschreibung
Der Nockenwellensensor (CMPS) ist ein Hall-Sensor und erfasst die Stellung der Nockenwelle über ein Hall-Element.
Er ist mit dem Kurbelwinkelsensor (CKPS) verbunden und erfasst die Position des Kolbens in den einzelnen Zylindern, welche der CKPS nicht erfassen kann.
Der CMPS ist im Ventildeckel montiert und verwendet ein an der Nockenwelle montiertes Geberrad. Der Kurbelwinkelsensor ist ein Hall-Sensor. Wenn das Geberrad am Hall-Sensor vorbeiläuft, ändert sich das Magnetfeld des Sensors. Der Sensor erzeugt daraufhin ein Rechtecksignal.
[Reihe 1 / Sensor 1]

[Reihe 1 / Sensor 2]

Kurbelwinkelsensor (CKPS) Fehlersuche
WELLENFORM ...

Nockenwellensensor (CMPS) Schematische darstellungen
Schaltplan ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Betriebsanleitung: Fahrzeug-Ident.-Nr. (VIN), Aufkleber "Typengenehmigung",


■ Eingeschlagene Fahrzeug-Ident.-Nr. (VIN) Die Fahrzeug-Ident.-Nr. (VIN) wird bei der Anmeldung Ihres Fahrzeugs und bei allen relevanten Rechtsangelegenheiten erfasst. Die VIN ist in die Stirnwand im Motorraum eingeprägt. ■ VIN (ausstattungsabhängig) Die VIN ist auch auf einem ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024