Kia Sportage: Sicherheitsgurtsystem / Notfallsicherungsvorrichtung (EFD) Beschreibung und bedienung

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Rückhaltesystem / Sicherheitsgurtsystem / Notfallsicherungsvorrichtung (EFD) Beschreibung und bedienung

Beschreibung
Die Notfallsicherungsvorrichtung (EFD) arbeitet gleichzeitig mit dem Gurtstraffer, wenn die Auslösebedingung nach einer Kollision erfüllt ist.
Es handelt sich um eine Hilfsausrüstung, die verhindert, dass Fahrer und Beifahrer zur Seite gedrückt werden, indem der Sicherheitsgurt nach einer Kollision in Richtung der Verankerung gezogen wird.
Sie befindet sich in der nähe der Verankerung von Fahrer- und Beifahrersitz und wird von zwei Kabeln unterstützt.
  
Niemals den Widerstand des Gurtbeschlagstraffers direkt messen, der Strom des Messgeräts kann zu einem unbeabsichtigten Zünden des Airbags führen.
Gurtstraffer (BPT) Reparaturverfahren
Ausbau 1. Batteriemasseklemme abklemmen und vor Beginn der Arbeiten mindestens drei Minuten warten. 2. Türeinstiegsverkleidung abn ...

Notfallsicherungsvorrichtung (EFD) Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. EFD (Notfallsicherungsvorrichtung)-System ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Hebe- und Haltepunkte


Allgemeine informationen HEBE- UND HALTEPUNKTE    Wenn schwere hintere Baugruppen wie Aufhängung, Kraftstofftank, Reserverad, Heckklappe oder Kofferraumdeckel ausgebaut werden müssen, beschweren Sie vor ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024