Kia Sportage: Panorama-Schiebedach / Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Karosserie (Innen und Außen) / Panorama-Schiebedach / Reparaturverfahren

EINSTELLUNG
Ausrichtung des Schiebedachglases prüfen
1.
Ausrichtung des Glasschiebedachs (C) zwischen vorderer (A) und hinterer (B) Scheibe überprüfen und nach Bedarf justieren.
Ausrichtungsjustierung
Standardwert [mm]
(1) Vorderkante: 0 mm
(2) Hinterkante: 0 mm

2.
Das Glasschiebedach (A) mit dem Panoramaschalter kippen.

3.
Beide Seiten der Zierblende (A) entfernen.

4.
Das Glasschiebedach mit Hilfe des Panoramadachschalters vollständig schließen.
5.
Höhe der Scheibe durch vorsichtiges lösen der Schrauben (A) einstellen.
  
Darauf achten, dass die Schrauben nicht beschädigt werden.

Notlaufmodus
1.
Den Notlaufmodus des Panoramadachs nur verwenden, wenn ein Problem mit dem Motor vorliegt und das Dach geöffnet oder geschossen werden muss.
2.
Dachverkleidung entfernen und einen Sechskantschlüssel verwenden, um das Panoramadach zu Öffnen bzw. zu Schließen. Beim Öffnen bzw. Schließen des Panoramadachs nicht zu viel Kraft aufwenden.
[Glasschiebedach Motor "A"]

[Rollo-Motor "B"]

3.
Das Panoramadach bei Bedarf entsprechend der Rückstellmethode zurückstellen.
  
In folgenden Fällen muss der Schiebedachmotor auf die Standardeinstellungen rückgestellt werden :
Das Schiebedach verliert die Batteriestromzufuhr vorübergehend, weil die Batterie oder die Sicherung ersetzt wurden oder die Batterie entladen ist.
Das automatische Öffnen oder Schließen des Schiebedachs, eine One-Touch-Funktion, funktioniert nicht einwandfrei.
Das Schiebedach öffnet sich nach dem automatischen Schließvorgang wieder, wenn kein Objekt im Schiebedach eingeklemmt ist (Sicherheitsmerkmal).
1)
Zündung einschalten und das Schiebedach sowie das Rollo mit dem CLOSE-Schalter vollständig schließen.
2)
Wenn Schiebedach und Sonnenschutz vollständig geschlossen sind, den CLOSE-Schalter loslassen und dann (ca. 10 s lang) gedrückt halten, bis sich Schiebedach und Sonnenschutz leicht bewegt haben.
3)
CLOSE-Schalter loslassen, dann den Schalter wieder drücken und festhalten, bis das Schiebedach und der Sonnenschutz in der folgenden Reihenfolge ganz geschlossen sind. Damit ist die Schiebedach-Rückstellung abgeschlossen.
Sonnenschutz öffnet → Glasschiebedach kippt, öffnet sich und schließt sich wieder → Sonnenschutz schließt sich.
※ Wird der SCHLIESSEN-Schalter während des Vorgangs losgelassen, so wird der Rückstellvorgang abgebrochen und muss von Schritt 1 an erneut durchgeführt werden.
  
※Rückstellung des Schiebedachs
Wenn die One-Touch-Betätigung mit dem Schalter aktiviert ist, aber das Schiebedach oder das Rollo sich nicht automatisch bewegen und sich nur durch Betätigen des manuellen Schalters bewegen lassen, liegt das daran, dass die Standardeinstellung gelöscht wurde. In einem solchen Fall muss das Schiebe wie folgt rückgestellt werden.
Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Panoramadachmechanismus 2. Kompletter Panoramadach-Rahmen 3. Mittlere Panoramadachabdeckung 4. Panoramadach-Scheibenmotor 5. Pano ...

Glasschiebedach Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU 1. Das Glasschiebedach (A) mit dem Panoramaschalter kippen. 2. Beide Seiten der Zierblende (A) entfernen. ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Spezialwerkzeuge


SPEZIALWERKZEUGE Werkzeugbezeichnung / Nummer Abbildung Beschreibung Einbauwerkzeug für vorderen Kurbelwellen-Radialdichtring 09214-3K000 Griff 09231-H1100 Ei ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024