Kia Sportage: Ladesystem / Lichtmaschine Beschreibung und bedienung

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Motorelektrik / Ladesystem / Lichtmaschine Beschreibung und bedienung

Beschreibung
Die Lichtmaschine enthält acht integrierte Dioden, die den Wechselstrom (AC) in Gleichstrom (DC) umwandeln.
Dadurch liefert die Klemme "B" der Lichtmaschine Gleichstrom.
Außerdem wird die Ladespannung dieser Lichtmaschine durch das System zur Messung der Batteriespannung geregelt.
Die Lichtmaschine wird vom Erfassungssystem für Batteriespannung reguliert.
Die Hauptbestandteile der Lichtmaschine sind der Läufer, der Ständer, der Gleichrichter, die Kohlebürsten, die Lager und die Keilriemenscheibe.
Der Bürstenhalter enthält einen integrierten elektronischen Spannungsregler.

1. Bürste
2. Antriebsriemenscheibe
3. Rotor
4. Stator

Lichtmaschine Technische daten
SPEZIFIKATION Lichtmaschine Pos. SPEZIFIKATION Nennspannung 13.5V, 140A Drehzahl im Betrieb 1.5 ...

Lichtmaschine Schematische darstellungen
Schaltplan    • COM-Signal - Beim Steuern der erzeugten Spannung sendet das E ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Handschuhfachgehäuse Reparaturverfahren


AUS- UND EINBAU    Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.    • Mit einem Ausbauwerkzeug für Ku ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024