Kia Sportage: Reifendruckwarnsystem / TPMS-Empfänger Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Radaufhängung / Reifendruckwarnsystem / TPMS-Empfänger Reparaturverfahren

Ausbau
1.
Batteriemassekabel abklemmen.
2.
Handschuhfachgehäuse ausbauen.
(Siehe Karosserie - "Handschuhfachgehäuse")
3.
Stecker (A) des Karosseriesteuermoduls abziehen.

4.
Mutter und Schraube lösen, dann Karosseriesteuermodul (BCM) (A) entfernen.

5.
Nach Ersetzen des Empfängers mit dem Selbstdiagnosegerät (KDS/GDS) programmieren.
Verwendung des Diagnosegerätes
Die Hauptinhalte der Diagnosemethode mit dem Diagnosegerät lauten wie folgt:
1.
Den Selbstdiagnosesteckverbinder (16-polig), der sich hinter der unteren Armaturenbrettverkleidung befindet, anschließen und dann das Selbstdiagnosegerät einschalten.
2.
"Fahrzeugmodell" und "TPMS" auf dem KDS/GDS-Auswahlbildschirm wählen, dann OK drücken.
[Aufzeichnung, Sensor-ID]

[Initialisierung der VIN-Eingabe]

[Initialisierung der Fahrzeugnamenseingabe]

TPMS-Empfänger Beschreibung und bedienung
Beschreibung 1. modus (1) Status Leer • In diesem Zustand wird der Empfänger ...

Lenkung
...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Drehmomentwandler-Steuermagnetventil (T/CON_VFS) Bauteile und bauteile-Übersicht


BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. 26-Bremsensteuermagnetventil (26/B) 2. 35R Kupplungs-Steuermagnetventil (35R/C) 3. Underdrive-Bremsensteuermagnetventil (UD/B) 4. Overdrive-Kupplungssteuermagnetventil (OD/C) 5. SS-A Magnetventil (EIN/AUS) 6. Drehmome ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024