Kia Sportage: Klimasystem / Außentemperatursensor Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Heizung, Lüftung und Klimaanlage / Klimasystem / Außentemperatursensor Reparaturverfahren

PRÜFUNG
1.
Zündung ausschalten.
2.
Vorderen Stoßfänger ausbauen.
(Siehe Karosserie - Vordere Stoßfängerabdeckung)
3.
Außenluftemperatursensor abtrennen.
4.
Widerstand des Außentemperatursensors zwischen den Klemmen 1 und 2 darauf prüfen, ob er sich bei Änderung der Außentemperatur ebenfalls ändert.

SPEZIFIKATION
Außentemperatur [°C]
Widerstand zwischen Klemmen 1 und 2 (kΩ)
-10
158,18
0
95,10
10 (50)
58,80
20 (68)
37,32

5.
Wenn der gemessene Widerstand nicht der Spezifikation entspricht, den Außentemperatursensor durch einen nachweislich einwandfreien Sensor ersetzen und auf ordnungsgemäße Funktion prüfen.
6.
Wenn erwiesen ist, dass ein Problem mit dem Außentemperatursensor besteht, den Sensor ersetzen.
AUS- UND EINBAU
1.
Batteriemassekabel abklemmen.
2.
Vorderen Stoßfänger ausbauen.
(Siehe Kapitel Karosserie - "Vorderer Stoßfänger")
3.
Steckverbinder (A) abziehen und Außentemperatursensor (B) ausbauen.

4.
Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.
Außentemperatursensor Beschreibung und bedienung
Beschreibung Der Außentemperatursensor befindet sich vor dem Kondensator und misst die Außentemperatur. Es handelt sich um einen Thermistor mit negativem Temperaturkoeffizienten, ...

Auto-Beschlagentfernungssensor (nur DATC) Beschreibung und bedienung
Beschreibung Der Auto-Beschlagentfernungssensor ist an der Windschutzscheibe angebracht. Er misst die Beschlagmenge und sendet ein Signal zur Beschlagentfernung an das Gebläse. ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Hydraulikmotor (Stellantrieb) Reparaturverfahren


PRÜFUNG    Liegt ein Fehlercode bezüglich des Hydraulikmotors (Stellantrieb) vor , den Hydraulikmotor (Stellantrieb) mit dem entsprechenden Prüfverfahren überprüfen. Prüfverfahren f ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024