Kia Sportage: Kraftstofffördersystem / Einfüllstutzen Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Motorsteuerung/Kraftstoffsystem / Kraftstofffördersystem / Einfüllstutzen Reparaturverfahren

Ausbau
1.
Tankklappe öffnen.
2.
Zündung ausschalten und Minuskabel (-) der Batterie abklemmen.
3.
Befestigungsschraube (A) des Tankstutzens ausschrauben.
Befestigungsschraube Tankstutzen:
7,8 ~ 11,8 Nm (0,8 ~ 1,2 kgm)

4.
Fahrzeug anheben.
5.
Linkes Hinterrad und -reifen und inneren Radkasten (A) abnehmen.

6.
Kraftstoffeinfüllschlauch (A), Schnellverschluss des Ausgleichsschlauchs (B) und Entlüftungsschlauch (C) abziehen.

7.
Befestigungsschraube (A) lösen und Einfüllstutzen abbauen.

Einbau
1.
Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.
Kraftstoffleitung Reparaturverfahren
Ausbau    Darauf achten, die Kraftstoffleitung während der Reparatur nicht zu beschädigen. ...

Zuführleitung Reparaturverfahren
Ausbau    Beim Ausbau der Hochdruck-Kraftstoffpumpe, der Hochdruck-Kraftstoffleitung, der Förderleitung und d ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Reparaturverfahren


Ausbau 1. Batteriemassekabel abklemmen. 2. Das Lenkrad entfernen. (Siehe Lenkung - "Lenkrad") 3. Schrauben lösen und die obere und untere Abdeckung der Lenksäule abnehmen. ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024