Kia Sportage: Klimasystem / Kondensator Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Heizung, Lüftung und Klimaanlage / Klimasystem / Kondensator Reparaturverfahren

PRÜFUNG
1.
Kondensatorrippen auf Verstopfung und Schäden überprüfen. Bei Verstopfung mit Wasser reinigen und mit Druckluft trocken blasen. Bei Verbiegung vorsichtig mit einem Schraubendreher oder einer Zange glätten.
2.
Kondensatoranschlüsse auf Undichtigkeit prüfen und bei Bedarf instand setzen oder ersetzen.
AUS- UND EINBAU
1.
Kältemittel mit einer Wartungsstation ablassen.
2.
Batteriemassekabel abklemmen.
3.
Vorderen Stoßfänger ausbauen.
(Siehe Karosserie - Vordere Stoßfängerabdeckung)
4.
Befestigungsclips lösen und Ansaugluftschutzschild (A) ausbauen.

5.
Ablassleitung (A) und die Flüssigkeitsleitung (B) nach Lösen der Muttern entfernen.
Anzugsdrehmoment: 7,8 ~ 11,8 Nm (0,8 ~ 1,2 kgm)

  
Leitungen nach dem Trennen sofort mit Kappen oder Stopfen verschließen, damit keine Feuchtigkeit oder Schmutz eindringen kann.
6.
Die Schrauben lösen und den oberen Klimaanlagenschutz (A) abbauen.

7.
Den Kondensator (A) durch Drücken des Sicherungsstifts (B) vom Kühler entfernen.

8.
Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.
  
Beim Einbau eines neuen Kondensators, Kältemittelöl hinzufügen.
O-Ringe an allen Anschlüssen durch neue ersetzen und vor der Montage etwas Kompressoröl auf die O-Ringe auftragen. Sicherstellen, dass die ordnungsgemäßen O-Ringe für Kältemittel R-134a verwendet werden, um Undichtigkeiten vorzubeugen.
Kondensator vorsichtig einbauen, damit die Kondensator- und Kühlerlamellen nicht beschädigt werden.
Kältemittelsystem füllen und danach die Systemleistung prüfen.
Kondensator Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Kondensator ...

Trocknerflasche Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU 1. Kondensator abnehmen. 2. Kappe (B) mit einem L-Schlüssel (A) vom Boden des Kondensators entfernen. ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Overdrive-Kupplungssteuermagnetventil (OD/C_VFS) Bauteile und bauteile-Übersicht


BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. 26-Bremsensteuermagnetventil (26/B) 2. 35R Kupplungs-Steuermagnetventil (35R/C) 3. Underdrive-Bremsensteuermagnetventil (UD/B) 4. Overdrive-Kupplungssteuermagnetventil (OD/C) 5. SS-A Magnetventil (EIN/AUS) 6. Drehmome ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024