Kia Sportage: Klimasystem / Trocknerflasche Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Heizung, Lüftung und Klimaanlage / Klimasystem / Trocknerflasche Reparaturverfahren

AUS- UND EINBAU
1.
Kondensator abnehmen.
2.
Kappe (B) mit einem L-Schlüssel (A) vom Boden des Kondensators entfernen.
Anzugsdrehmoment:
9,8 - 11,8 Nm (1,0 - 1,5 kgm)

3.
Trocknereinsatz (A) mithilfe einer Spitzzange aus dem Kondensator entfernen. Auf zerkrümelten Trocknereinsatz und verstopften Bodendeckelfilter prüfen.

4.
Klimaanlagenkompressoröl auf die O-Ringe und Gewinde des neuen Bodendeckels auftragen.
5.
Einen neuen Trocknereinsatz in den Trocknerbehälter einschieben. Der Trocknereinsatz muss unter Unterdruck abgedichtet werden, bevor er für den Einsatz der Luft ausgesetzt werden darf.
6.
Einen neuen Bodendeckel am Kondensator anbringen.
  
Trocknereinsatz und Bodendeckel stets zum gleichen Zeitpunkt entfernen.
O-Ringe an allen Anschlüssen durch neue ersetzen und vor der Montage etwas Kompressoröl auf die O-Ringe auftragen. Sicherstellen, dass die ordnungsgemäßen O-Ringe für Kältemittel R-134a verwendet werden, um Undichtigkeiten vorzubeugen.
Kondensator vorsichtig einbauen, damit die Kondensator- und Kühlerlamellen nicht beschädigt werden.
Kältemittelsystem füllen und danach die Systemleistung prüfen.
Kondensator Reparaturverfahren
PRÜFUNG 1. Kondensatorrippen auf Verstopfung und Schäden überprüfen. Bei Verstopfung mit Wasser reinigen und mit Druckluft trocken blasen. Bei Verbiegung ...

Klimaanlagen-druckwandler Beschreibung und bedienung
Beschreibung Nach der Messung des Druckwerts der Hochdruckleitung wird dieser Wert vom Klimaanlagen-Druckwandler in einen Spannungswert umgewandelt. Anhand dieses umgewandelten Span ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Betriebsanleitung: Störung des SCR-Systems (ausstattungsabhängig)


Es liegt eine Störung des SCR-Systems vor (Ursachen: Unterbrechung in der Elektrik, falscher Harnstoff etc.). „xxx km (Meilen)“ steht für die verbleibende Reichweite. Reizen Sie diesen Grenzwert nicht aus, ohne die Störungsursache zu beheben. Andernfalls lässt sich das Fahrzeug nach ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024