Kia Sportage: Klimasystem / Verdampfertemperatursensor Reparaturverfahren

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung / Heizung, Lüftung und Klimaanlage / Klimasystem / Verdampfertemperatursensor Reparaturverfahren

PRÜFUNG
1.
Zündung ausschalten.
2.
Stecker des Verdampfertemperatursensors abtrennen.
3.
Widerstand zwischen den Klemmen "+" und "-" des Verdampfertemperatursensors messen.

SPEZIFIKATION
Temperatur im Verdampfer
[°C]
WIDERSTAND (kΩ)
-10
43,35
0
27,62
10 (50)
18,07
20 (68)
12,11
30 (86)
8,3
40 (104)
5,81

4.
Stecker des Verdampfertemperatursensors anschließen.
5.
Motor laufen lassen, Klimaanlage einschalten und dann die Spannung zwischen den Klemmen des Kabelsteckverbinders messen.
AUS- UND EINBAU
1.
Batteriemassekabel abklemmen.
2.
Seitliche Konsolenverkleidung (A) abnehmen.

3.
Stecker (A) des Verdampfertemperatursensors abziehen.

4.
Verdampfertemperatursensor um 90° entgegen dem Uhrzeigersinn drehen und abtrennen.

5.
Verdampfertemperatursensor (A) in Pfeilrichtung entfernen.

6.
Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.
Verdampfertemperatursensor Beschreibung und bedienung
Beschreibung Der Verdampfertemperatursensor erfasst die Verdampferkerntemperatur und unterbricht die Stromversorgung des Kompressorrelais, um zu vermeiden, dass der Verdampfer we ...

Innenraumsensor (nur DATC) Beschreibung und bedienung
Beschreibung Der Innenraumtemperatursensor in das Heizungs- und Klimaanlagen-Steuergerät eingebaut. Der Sensor enthält einen Thermistor, der die Temperatur im Fahrzeuginnenra ...

Kia Sportage Andere Informationen:

Kia Sportage (QL) Reparaturanleitung: Notfallsicherungsvorrichtung (EFD) Beschreibung und bedienung


Beschreibung Die Notfallsicherungsvorrichtung (EFD) arbeitet gleichzeitig mit dem Gurtstraffer, wenn die Auslösebedingung nach einer Kollision erfüllt ist. Es handelt sich um eine Hilfsausrüstung, die verhindert, dass Fahrer und Beifahrer zur Seite gedrückt werden, ind ...

Copyright © www.sportagede.com 2018-2024